Beiträge

Wer mischt meinen Vortrag auf?

Handeln Sie souverän, wenn es zu ungeplanten Unterbrechungen und Störungen Ihres Vortrags kommt? Viel können Sie mit Ihrer persönlichen Einstellung beeinflussen. Als Redner sind Sie vermutlich sensibel für Störungen jeder Art. Differenzieren Sie zwischen belanglosen Störungen und solchen, wo Sie eingreifen müssen? Mit einer Portion Gelassenheit und guter Vorbereitung agieren Sie souverän. Und mit einem unterhaltsamen, interessanten Vortrag haben Sie das Publikum auf Ihrer Seite, es wird Ihnen aufmerksam folgen und sich kaum ablenken lassen. Sollte es doch passieren, dass ein Teil Ihres Publikums abgelenkt ist, muss das nicht an Ihnen liegen. Sie können nicht wissen, ob ein Zuhörer gesundheitlich angeschlagen ist, gedanklich seinen Sorgen um die private Situation nachhängt oder gleich einen wichtigen anderen Termin hat. Solange es sich nur um einzelne Teilnehmer handelt, die Ihren Vortrag nicht weiter stören, können Sie diese vernachlässigen. Weiterlesen